Suchmaschinenoptimierung • Webdesign • Internet-Services

Tutorial

Den Zugriff von Suchmaschinen-Crawlern auf bestimmte Dokumente und Verzeichnissen verbieten
WordPress robots.txt

Die Wordpress robots.txt

Den Zugriff von Suchmaschinen-Crawlern auf bestimmte Dokumente und Verzeichnissen verbieten. So lässt sich die robots.txt bei WordPress einsetzen.

Robots: noindex,follow

Sollte man Impressum, Datenschutz & Co. auf Noindex setzen?

Wenn eine Unterseite keine Relevanz für die Auffindbarkeit bei Google, Bing & Co. hat, dann sollte diese im HTML-Header auch entsprechend ausgezeichnet sein. So werden überflüssige Inhalte aus den Suchmaschinen heraus gehalten.

Wordpress Bilder Upload-Fehler bei Strato

Wordpress: Bilder Upload-Fehler bei Strato

Anleitung zur Fehlersuche bei dem Upload-Problem von Bildern in WordPress bei Strato und anderen Hostern. Mögliche Fehlerquellen und Tipps zur Problembehebung.

Pinterest API method not found

Pinterest: API method not found

Lösung und Anleitung zur Behebung des Problems beim Verifizieren der Website bei Pinterest. Die Fehlermeldung +++ Tut uns leid. API method not found. +++ lässt sich umgehen und die Homepage bestätigen.

SEO Tutorial

Wie lang darf das Title Tag sein?

Wie viele Zeichen passen in den Seitentitel auf der Google Suchergebnisseite? Wie lässt sich die Länge des Title-Tags optimal gestalten, so dass dieser korrekt anzeigt wird?

X-Robots Tag noindex

Bilder und andere Dateien vom Indexieren durch Google ausschließen

Dokumente, Bilder und virtuelle Verzeichnisse von der Google-Bildersuche bzw. dem Suchmaschinen-Index ausschließen. So lässt sich der X-Robots-Tag “noindex” im HTTP-Header ausgeben.

VG Wort unter HTTPS einbinden

VG Wort unter SSL/ HTTPS nutzen

So lassen sich die VG Wort Zählmarken (Zählpixel) auch auf per SSL/ HTTPS verschlüsselten Websites einsetzen, ohne dass es zu Sicherheitswarnungen im Browser kommt und Besucher verunsichert werden.

Google Tag Manager Contact Form 7 Tracking

Anleitung: GTM & Contact Form 7 Tracking

In diesem Tutorial wird Schritt für Schritt gezeigt, wie ihr ein Tracking für das WordPress-Plugin Contact Form 7 im Google Tag Manager 2 (GTM) einrichtet und so ganz einfach in Google Analytics die Formular-Nutzung auswerten könnt.